Digitaler Elternabend zu Smartphones, Sozialen Netzwerken und Gaming.

20210302 beisel

Das Projekt wurde ermöglicht durch die Unterstützung des Fördervereins der Anne-Frank-Realschule.

 

Anmeldung und Zugangsdaten:

Die Zugangsdaten erhalten Sie per Mail bei der Schulsozialarbeit oder im Sekretariat bei Frau Eckert. 

Hier geht es los:

Loggen Sie sich dann hier mit ihren vorher erhaltenen Zugangsdaten ein.

 

Kinder, Jugendliche und ihre Handys: In jeder freien Minute wird aufs Handy geschaut, fotografiert, getextet und gespielt.

Aber was machen junge Menschen da eigentlich? Wer weiß genau, was sich alles bei WhatsApp, Instagram oder Snapchat abspielt, und was ist TikTok? Wann ist der richtige Zeitpunkt für das erste Smartphone?

Schöpfung - die wunderbare Natur entdecken

Unter diesem Titel starteten die Schülerinnen und Schüler der 6b in Religion in die Unterrichtseinheit zum Thema Schöpfung.

20210226 elfchen picture

Dabei enstanden Elfchen - einer besonderen Kurzform des Gedichts.

Von Felix Weise. Februar 2021. Bevor wir uns den Fragen widmeten, woher die Natur kommt und was es bedeutet wenn in der Evangelischen Kirche von Schöpfung gesprochen wird, galt es sich zuerst einer anderen Aufgabe zu widmen:

Eine halbe Stunde lang sollten die Schülerinnen und Schüler sich im Laufe der Woche nach draußen begeben und mit allen Sinnen die Natur erfahren.

Fit bleiben mit AMRAP

Sportlich trotz Corona

20210222 Meinungen Fernlernen

Von Leni Z. und Nelly. Februar 2021. Trotz Corona sind wir sportlich aktiv. Mit AMRAP ("As Many Rounds As Possible" - auf Deutsch etwa "So viele Wiederholungen wie möglich") und den Olympischen Sommerspielen lässt sich die Coronazeit zu Hause besser aushalten.

In der Klassenlehrerstunde) scribble.io zu spielen und gleichzeitig in ein gemeinsames Dokument (über OneDrive) zu schreiben macht uns Schülern Spaß.

Fasching online

 Und Fasching ist doch möglich!

20210222 Fasching 5b

Von Finja & Amanda. Februar 2021. Trotz Corona hat die Klasse 5b Fasching gefeiert. Wie das geht? Über eine große Videokonferenz mit der ganzen Klasse, denn so konnten sich alle Kinder sehen.  Es war sehr lustig, denn die Kinder und Herr Braden traten mit ideenreichen Kostümen vor die Kamera.

Die Winterzeit im Homeschooling

Wir sind uns alle einig – gemeinsam in der Schule ist es besser! Aber von ein paar Lichtblicken und Dingen, die echt gut waren, möchte die Klasse 5b hier berichten.

20210222 Schneemaenner 5b

Von Leni K. und Lina. Februar 2021. Während der Homeschooling Zeit haben wir von der 5b die Aufgabe bekommen, mit dem Schnee etwas zu bauen und danach ein Bild einzuschicken. Dabei sind tolle Schneemänner sowie Schneefrauen und eine Eishöhle entstanden.

Pilotprojekt trotz Homeschooling

Schönes aus dem Fernlernen der Anne-Frank-Realschule

20210212 instrumente 1 

 Seit nunmehr vier Wochen sind die Schulen geschlossen, die Flure still und leer. Schülerinnen und Schüler sind ebenso wie die Lehrerinnen und Lehrer nach Hause vor den Bildschirm verbannt. Ins Homeschooling. In ein fernes Lernen mit all den bekannten Schwierigkeiten. Deshalb soll heute der Blick auf das Schöne gelenkt werden, das in dieser ungewohnten Art des Unterrichtens und Lernens entsteht. Vom Instrumentenbau bis zur Corona-Kunst

Die Klasse 7b hat mit ihrer Techniklehrerin Christel Reuter das Game-based Learning für sich entdeckt

Logo-Wettbewerb

Die Anne-Frank-Realschule möchte sich ein Logo geben

logo10   

Hierzu wurde von der SMV und der Schulleitung ein Wettbewerb ausgeschrieben.

Die Resonanz war riesig: Ganze 32 Entwürfe von Schülern, Lehrern und dem Hausmeister gingen ein.

Ein Team macht ich nun an die Sichtung und Auswahl der besten Entwürfe, um das neue Schul-Logo zu entwickeln. Freuen Sie sich schon jetzt auf das Ergebnis.

Hier sehen Sie alle eingegangenen Vorschläge

Kooperation: Tennis an der Schule

Seit 2018 gibt es die Kooperation zwischen der Anne-Frank-Realschule  und dem Tennsiclub  Erdmannhausen.

20210802 TC Erdmannhausen

Angefangen hat alles mit den Projekttagen im Sommer 2018 auf der Tennisanlage in Erdmannhausen und zwei unterrichtenden Lehrerinnen mit Trainerlizenz an der Schule.

Inzwischen hat sich ein AG Angebot für die Klassen fünf und sechs etabliert.

Dies beinhaltet ein Schnupperangebot für Anfänger, die sich den weißen Sport mit ausgeliehenen Schlägern des Vereins für eine begrenzte Zeit anschauen und ihn ausprobieren wollen.

Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Ansprechpartnerin hierfür ist Frau Schondelmaier.