Aktuelle Veranstaltungen

Im Waldklettergarten

Die Klasse 10c kraxelt in Stuttgart-Zuffenhausen

20210927 waldklettergarten 10c

September 2021. Von Benjamin Haug. Gleich zu Schuljahresbeginn besuchte die Klasse 10c den Waldklettergarten in Zuffenhausen.

Morgens um 9 Uhr ging es mit der Bahn nach Zuffenhausen und nach 3 Stunden klettern waren wir um 13.30 Uhr wieder zurück. Es war für alle ein großartiges Erlebnis und ein schöner Start in das neue und letzte Schuljahr für unsere 10c!

Start mit Schultüte und Luftballons

Die Anne-Frank-Realschule begrüßt ihre neuen Teammitglieder

AFRS Begr2

Hier finden Sie noch mehr Bilder

Von Dr. Sabrina Hubbuch. Am 14. September fand die Begrüßung der 74 neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler der Anne-Frank-Realschule statt.

Die Klassen wurden jeweils einzeln begrüßt. So konnten die Kinder ihre neuen Lehrkräfte kennen lernen und die Eltern miteinander ins Gespräch kommen, während unsere neuen Teammitglieder ihre erste Schulstunde erlebten.

Weiterlesen ...

Es geht wieder los!

Hier finden Sie die Termine für den ersten Schultag: So starten wir ins neue Schuljahr

school 1575835 640

Der Unterricht beginnt für die Klassen 6+7 am Montag, den 13.09. um 8.20 Uhr und endet nach der 5. Stunde.

Die Klassen 8-10 starten ebenfalls am Montag, den 13.09., jedoch schon um 7.30 Uhr. Der Unterricht endet nach der 4. Stunde.

Die neuen Fünftklässler werden am Dienstag, den 14.09. an der Anne-Frank-Realschule begrüßt: Die 5c um 11.15 Uhr, die 5b um 12.15 Uhr und die 5a um 13.15 Uhr.

 

Der Anne-Frank-Tag

Auch in diesem Jahr nahm die Anne-Frank-Realschule am Anne-Frank-Tag teil. Es ist der Aktionstag gegen Antisemitismus und Rassismus des Anne-Frank-Zentrums in Berlin.

logo anne frank tag

Am 12. Juni war der Geburtstag von Anne Frank. An diesem Tag findet international der Anne-Frank-Tag statt.

Dieses Jahr stand er auch unter dem Zeichen des Fernlernens: Nach der Methode des Flipped Classroom (="Umgedrehtes Klassenzimmer") wurden die Lerninhalte zunächst zu Hause erarbeitet und in der Schule altersgerecht vertieft. 

 

Hier finden Sie den vollständigen Berixht aus allen Klassenstufen.

 

Ein bewegender Abschied beschließt ein bewegtes Schuljahr

Ein Blick auf unsere Abschlussfeier und auf ein besonderes Schuljahr

Abschluss2021

Juli 2021. Von Dr. Sabrina Hubbuch. Eine Abschlussfeier der besonderen Art stand am Ende eines besonderen Schuljahres: Am Freitag verabschiedete die Anne-Frank-Realschule die Absolventinnen und Absolventen des Hauptschul- und Realschulabschlusses aus ihrer Gemeinschaft. 

Es war sehr schön, unsere Türen auch wieder für die Eltern und Gäste der Neunt- und Zehntklässler öffnen zu können. Zwar fand die Zeugnisvergabe in kleinem klasseninternem Rahmen statt, doch gerade dies unterstrich die familiäre Atmosphäre, die die Anne-Frank-Realschule ausmacht.

Weiterlesen ...

Spielend lernen – das geht!

Zwei besondere Tage mit Escape-Rooms, Spielen und Quiz runden das Schuljahr ab.

P7260081

Juli 2021. „Spielend lernen - Ja, natürlich geht das“, war die einhellige Meinung der Klassen 6a & 6b. Sie traten am Montag und Dienstag in der letten Schulwoche zum Beweis dieser Aussage an.

Europa ist das große Thema in Geografie in Klasse 6. Mit Hilfe eines liebevoll von Frau Ehmann erstellten Brettspiels konnten die Schülerinnen und Schüler ihr erworbenes Wissen testen, reisten im Klassenzimmer einmal rund um Europa und beantworteten dabei Fragen rund um Hauptstädte, Länder oder Klima .

Dass auch Vokabeln, Sagen und Märchen Spaß machen und spannend sein können, bewiesen die Quizze und Escaperooms von Herr Dorfinger und Frau Runschke.

Weiterlesen ...

Hals über Kopf

Die Klassenfahrt der 8c nach Tripsdrill

20210726 tripsdrill 8c

Juli 2021. Von Alessia S., Melike, Anna, Melina, Lina und Alketa. Wir standen in der Schlange der Achterbahn „Hals über Kopf“ und warteten auf eine rasante Fahrt. Bei einigen kamen Zweifel auf: „Wir wollen nicht...“ Die Zweifler wurden umgehend beruhigt: „Ihr braucht nicht nervös zu sein! Ich bin das letztens erst mit meinem Bruder gefahren."

Weiterlesen ...

So beenden wir das Schuljahr

20211907 ferien

Unterrichtszeiten Klasse 5 - 7:

Am Montag, 26.7. und am Dienstag, 27.7. beginnt der Unterricht für die Klassen 5 - 7 zur zweiten Stunde und endet nach der fünften Stunde.

Letzter Schultag und Zeugnisausgabe:

Am letzten Schultag (Mittwoch, 28.7.) findet für alle Klassen von der zweiten bis zur vierten Stunde Unterricht bei der Klassenlehrkraft mit Zeugnisausgabe statt. Die Schule endet um 11 Uhr.

Berufsorientierung Klasse 8 und 9:

Für die Klassen 8 und 9 haben wir uns ein besonderes Programm überlegt: Die Berufsorientierung, ein wichtiger Themenbereich der Realschule, ist aufgrund der Situation in diesem Jahr leider viel zu kurz gekommen. Daher finden am Montag und Dienstag BO-Tage statt, für die wir die Firmen Hainbuch und Rikker, das Seniorenstift Marbach und Herrn Engel, unseren Berufsberater, gewinnen konnten. Das Programm und die Unterrichtszeiten gehen den Klassen über die Klassenlehrkräfte zu.

Hier finden Sie den komplettenn Elternbrief zum Schuljahresende.

 

Digitalisierung in vollem Gange

Topaktuelle Austattung in allen Räumen

360DigitaleTafel 6

Bild: Fantastische Möglichkeiten - Digitale Tafeln in allen Fach- und Klassenräumen.

 Hier eine Auswahl unserer aktuellen digitalen Austattung:

- Schulweites W-LAN

- Mehrere Klassensätze an Schüler-Laptops

- Digitalen Tafeln in allen Fach- und Klassenräumen

- C-CAD-Software und C-CAM-Maschinen im Technikbereich. 

- Nutzung der Schul.Cloud als Kommunikations- und Lernplattform

So bieten sich unseren SchülerInnen und LehrerInnen zahlreiche Möglichkeiten der Präsentation und des Austauschs. Kollaboratives Arbeiten und aktuelle Unterrichtsmethoden werden so mit modernster Technik unterstützt. 

Nach unserer aktuell laufenden Sanierung freuen wir uns dazu auf hochmoderne Fach- und Klassenräume im gesamten Schulgebäude.

Physik ist heiß

Die 7a und die Lichtgeschwindigkeit

20210702 brennglas

Bild: Mit der Sammellinse das Sonnenlicht bündeln

Juli 2021. Von Oliver Schreek. Beim Übergang von Luft zu Glas wird Licht ein klein wenig langsamer. Dies führt beim schrägen Autreffen eines Lichstrahl auf die Glasoberfläche zum "Abknicken" des Lichts - der Lichtbrechung. 

Beim richtigen Schliff einer Linse werden parallele Lichtstrahlen nun so gebrochen, dass sie sich in einem Punkt bündeln.

Diesen Brennpunkt ertüftelte sich die Klasse 7a im Physikunterricht: Die Schüler und Schülerinnen benützten Sammellinsen als Brenngläser.

Mayada: "Cool! Ich habe sogar meinen Namen in ein Blatt gebrannt!"

Aktuelle Projekte

Bus fahren – aber richtig!

Bustraining für unsere neuen Fünfer

20210922 bustraining small

Wie verhalte ich mich im Bus? Warum gibt es den weißen Strich an der Bushaltestelle? Was muss ich beachten, wenn ich aus dem Bus aussteige?

Diese und noch viele andere Fragen wurden den fünften Klassen gestellt und gemeinsame Antworten mit Hilfe der Polizei gefunden.

Weiterlesen ...

Projekt zu einem ganz besonderen Schuljahr

Dieses Schuljahr war geprägt von langen Phasen im Homeschooling mit wenig Kontakt zu KlassenkameradInnen. Nun sind wieder alle in der Schule.

20210714 projekt sozialarbeit

Bild: Bei der "Flutwelle" ist Teamgeist gefragt.

Juli 2021. Von Ulricke Röcker. Unsere Schulsozialarbeiterinnen veranstalteten dazu ein passendes Projekt. Dieses bot den Kindern viel Raum, über diese besondere Zeit und das Erlebte zu sprechen. Es wurde in allen fünften Klassen zweistündig durchgeführt.

Was war schwierig im Fernunterricht? Gab es auch Vorteile im Gegensatz zum Präsenzunterricht? Wo waren Stolpersteine? Gab es neue Fertigkeiten, Hobbies, die die SchülerInnen in dieser Zeit entdeckt oder weiterentwickelt haben?

Weiterlesen ...

Wie ist Gott?

Diese Frage haben sich die Schülerinnen und Schüler der 5a im Rahmen des Online-Religionsunterrichtes gestellt.

Juni 2021. Von Theresia Schönit. Nachdem Interviews mit Familienmitgliedern und Freunden zu deren Gottes- und Glaubenserfahrung geführt wurden, haben sich die SchülerInnen selbst mit den Fragen auseinandergesetzt: Wie ist Gott? Wo ist Gott? Und wo ist Gott auch gerade in unseren „dunklen“ Zeiten?

Ihre eigenen Vorstellungen wurden künstlerisch umgesetzt. Daraus haben wir dieses Video erstellt.

Digitale Pinnwand zum Projekt "Minetest"

Innovation im Fach Technik: Die Lehrerin Christel Reuter und ihre SchülerInnen nutzen die Zeit der Schulschließung, um ein Minetest-Projekt zu starten. Die Ergebnisse des Projekts finden Sie auf einem Padlet (Digitale Pinnwand). 

20210616 minetest

Minetest ist eine Open-Source Game Engine - am ehesten vergleichbar mit dem beliebten Game "Minecraft".  Im Mittelpunkt stehen immer das Bauen und das kreative Erleben dieser offenen Spielewelt. Es können Welten erschaffen, Geschichten visualisiert, Probleme gelöst oder es kann programmiert werden

Die festen Wege werden verlassen und die Schülerinnen und Schüler in Problemlösefähigkeit geschult und ihr systemisches Denken gefördert. Sie können sich Ausprobieren und aus Fehlern lernen.

Hier geht es zum Padlet zu Minetest.

 

Digitaler Elternabend zu Smartphones, Sozialen Netzwerken und Gaming.

20210302 beisel

Das Projekt wurde ermöglicht durch die Unterstützung des Fördervereins der Anne-Frank-Realschule.

 

Anmeldung und Zugangsdaten:

Die Zugangsdaten erhalten Sie per Mail bei der Schulsozialarbeit oder im Sekretariat bei Frau Eckert. 

Hier geht es los:

Loggen Sie sich dann hier mit ihren vorher erhaltenen Zugangsdaten ein.

 

Kinder, Jugendliche und ihre Handys: In jeder freien Minute wird aufs Handy geschaut, fotografiert, getextet und gespielt.

Aber was machen junge Menschen da eigentlich? Wer weiß genau, was sich alles bei WhatsApp, Instagram oder Snapchat abspielt, und was ist TikTok? Wann ist der richtige Zeitpunkt für das erste Smartphone?

Weiterlesen ...

Schöpfung - die wunderbare Natur entdecken

Unter diesem Titel starteten die Schülerinnen und Schüler der 6b in Religion in die Unterrichtseinheit zum Thema Schöpfung.

20210226 elfchen picture

Dabei enstanden Elfchen - einer besonderen Kurzform des Gedichts.

Von Felix Weise. Februar 2021. Bevor wir uns den Fragen widmeten, woher die Natur kommt und was es bedeutet wenn in der Evangelischen Kirche von Schöpfung gesprochen wird, galt es sich zuerst einer anderen Aufgabe zu widmen:

Eine halbe Stunde lang sollten die Schülerinnen und Schüler sich im Laufe der Woche nach draußen begeben und mit allen Sinnen die Natur erfahren.

Weiterlesen ...

Fit bleiben mit AMRAP

Sportlich trotz Corona

20210222 Meinungen Fernlernen

Von Leni Z. und Nelly. Februar 2021. Trotz Corona sind wir sportlich aktiv. Mit AMRAP ("As Many Rounds As Possible" - auf Deutsch etwa "So viele Wiederholungen wie möglich") und den Olympischen Sommerspielen lässt sich die Coronazeit zu Hause besser aushalten.

In der Klassenlehrerstunde) scribble.io zu spielen und gleichzeitig in ein gemeinsames Dokument (über OneDrive) zu schreiben macht uns Schülern Spaß.

Weiterlesen ...

Fasching online

 Und Fasching ist doch möglich!

20210222 Fasching 5b

Von Finja & Amanda. Februar 2021. Trotz Corona hat die Klasse 5b Fasching gefeiert. Wie das geht? Über eine große Videokonferenz mit der ganzen Klasse, denn so konnten sich alle Kinder sehen.  Es war sehr lustig, denn die Kinder und Herr Braden traten mit ideenreichen Kostümen vor die Kamera.

Weiterlesen ...

Die Winterzeit im Homeschooling

Wir sind uns alle einig – gemeinsam in der Schule ist es besser! Aber von ein paar Lichtblicken und Dingen, die echt gut waren, möchte die Klasse 5b hier berichten.

20210222 Schneemaenner 5b

Von Leni K. und Lina. Februar 2021. Während der Homeschooling Zeit haben wir von der 5b die Aufgabe bekommen, mit dem Schnee etwas zu bauen und danach ein Bild einzuschicken. Dabei sind tolle Schneemänner sowie Schneefrauen und eine Eishöhle entstanden.

Weiterlesen ...

Pilotprojekt trotz Homeschooling

Schönes aus dem Fernlernen der Anne-Frank-Realschule

20210212 instrumente 1 

 Seit nunmehr vier Wochen sind die Schulen geschlossen, die Flure still und leer. Schülerinnen und Schüler sind ebenso wie die Lehrerinnen und Lehrer nach Hause vor den Bildschirm verbannt. Ins Homeschooling. In ein fernes Lernen mit all den bekannten Schwierigkeiten. Deshalb soll heute der Blick auf das Schöne gelenkt werden, das in dieser ungewohnten Art des Unterrichtens und Lernens entsteht. Vom Instrumentenbau bis zur Corona-Kunst

Die Klasse 7b hat mit ihrer Techniklehrerin Christel Reuter das Game-based Learning für sich entdeckt

Weiterlesen ...