Offene Kunstwerkstatt im Jugendhaus

Das Jugend-Kultur-Haus planet-x veranstaltet vom 23.6. bis 23.7.2020 wiederholt eine offene Kunstwerkstatt.

IMG 2168 1024x683

Diese findet immer dienstags und donnerstags von 12 bis 14 Uhr im Werkhof und in der offenen Werkstatt des Jugendhauses statt. 

Schüler*innen und Schüler*,die kreativ und künstlerisch tätig sein wollen, und das mal woanders als zuhause in Corona-Zeiten, sind herzlich eingeladen.

Das Ganze läuft ohne Voranmeldung. Materialien werden gestellt

Neuer Flyer der Schulsozialarbeit

Am Bildungszentrum in Marbach am Neckar wird herausragende Schulsozialarbeit geleistet.

schulsozialarbeit2020

Die Schulsozialarbeit ist ein sehr niederschwelliges und direkt erreichbares Angebot. Die Jugendlichen müssen nicht erst in ein Amt gehen und dort um Hilfe bitten, sondern können hier direkt die Schulsozialarbeit aufsuchen.

Neben der Einzelberatung von Schülerinnen und Schülern bieten die drei Sozialarbeiterinnen z.B. Workshops für Klassen, Mediation oder die Lotsentätigkeit zu weiteren Anlaufstellen.

Hier finden Sie den neuen Flyer der Schulsozialarbeit.  

Unterricht für alle ab dem 15. Juni

Wir freuen uns, dass für die Klassen fünf bis acht ab dem 15.06. wieder Präsenzunterricht  - also Unterricht in der Schule - stattfinden wird! 

OIPTTPEYEB5

Damit unser neuer Schulalltag reibungslos ablaufen kann, ist es unbedingt wichtig, dass ihr euch an einige Regeln haltet. Wir sind noch lange nicht wieder in der Normalität angekommen - das dürfen wir bei aller Wiedersehensfreude nicht vergessen:

Corona-Regeln für den Schulbesuch

Es wird immer die halbe Klasse im Wechsel eine Woche lang unterrichtet. Die Einteilung der Klassen und der Versand der Stundenpläne erfolgt noch über die Klassenlehrer.

Schulbesuchsplan für die Gruppen 

 

 

%MCEPASTEBIN%

Wichtige Informationen zu den Schüler-Tickets:

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann hat Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern sowie die Verkehrsverbünde und anderen Beteiligten darum gebeten, die Schülertickets für den öffentlichen Nahverkehr nicht zu kündigen, sondern normal weiter laufen zu lassen. Dies könne dazu beitragen, kleine und mittelständische Busunternehmen sowie andere Verkehrsbetriebe vor gravierenden wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise bis hin zur Insolvenz zu bewahren.

Informationen des Landkreises Ludwigsburg

Pressemitteilung des Verkehrsministeriums

 

Cinéfêtebesuch im Luna

Französischunterricht mal anders 

20200127 kinobesuch

Januar 2020: Dies erlebten die FranzösischlernerInnen der Klassen sieben, acht und neun der Anne-Frank-Realschule Marbach, als sie mit den beiden Französischlehrerinnen Frau Reuter und Frau Ulbricht ins Kino „Luna“ nach Ludwigsburg gingen.

„Wallay", so der Titel des ausgewählten Films, ist ein arabischer Ausdruck und bedeutet „also ehrlich“.

Treffpunkt Ausbildung

Firmen stellen sich in der Aula der Anne-Frank-Realschule vor

treffpunkt ausbildung Januar 2020: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Damit den Schülern die Entscheidung für eine Ausbildung einmal leichter fällt, haben sich beim "Treffpunkt Ausbildung" rund 40 Unternehmen vorgestellt. Hier finden Sie den Artikel, der in der Ludwigsburger Kreiszeitung erschien.

Wer schön sein will musste früher leiden

Zu Besuch im Modemuseum

modemuseum2

Januar 2020: Die AES-Gruppe um ihre Lehrerin Ilona Schondelmaier besuchte das Modemuseum im Schloss Ludwigsburg, um sich einen Überblick über die Modeepochen zu verschaffen.

Nach einer kurzen Einführung ging es mit einer vorbereiteten Führung mit Hilfe der Audio-Guides in der "Modegeisterbahn" los: In allen Räumen ist es dunkel und das ganze Jahr herrscht dieselbe Temperatur, weil die Textilien sonst von Licht und Wärme beschädigt werden.

Lesen ist wie Kino im Kopf!

Vorlesewettbewerb an der Anne-Frank-Realschule

20191206 artikel lesewettbewerb

Mit großer Spannung wurde der diesjährige Vorlesewettbewerb am 04.12.2019 von unseren Sechstklässlern erwartet. In vorweihnachtlicher Atmosphäre entführten die Vorleser gekonnt die Jury in spannende Welten voller Abenteuer mit