Eine wunderschöne Zeit im goldenen Oktober

Vom Abenteuer Klassenfahrt

20220121 klassenfahrt allgaeu

Oktober 2021 - Marbach, Oberstdorf. Von Tanja Knaus.

„Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest nur eine Seite“. Diese Worte nahmen sich die Klassen 6a und 6c zu Herzen. Trotz Coronamaßnahmen (wie zum Beispiel nerviges Testen und Maske tragen während der dreistündigen Busfahrt) stürzten sich die reiselustigen und aufgeregten Kinder ins „Abenteuer Klassenfahrt“.

Infoabend für Grundschuleltern leider abgesagt

Die Informationsveranstaltung am 12.01.2022 kann coronabedingt leider nicht stattfinden.

Die Wahl der weiterführenden Schule steht an - und dabei haben sie auch an die Anne-Frank-Realschule gedacht. Das freut uns sehr! 

Da wir uns Ihnen in diesem Jahr nicht persönlich vorstellen dürfen, haben wir hier einige Informationen über uns zusammengestellt:

teaser rs info

Zudem finden sie hier auf der Homepage viele Eindrücke über das Schulleben bei uns. 

Wir freuen uns auch über Ihren Anruf unter 07144/845911 oder eine E-Mail an

Hier gelangen Sie zum Anmeldebogen

Hier finden Sie einen Film über die Schulart Realschule:

Training mit dem "Tower of Power"

Kommunikationstraining mal anders

20211217 kooperationsspiel

Dezember 2021. Von Theresa Raich. Kurz vor den Weihnachtsferien konnte die Klasse 10a ihre Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit unter Beweis stellen.

Der letzte Schultag des Jahres

Am letzten Schultag, dem 22.12.2021, findet von der 2. bis zur 4. Stunde Klassenlehrerunterricht statt. Danach werden die Schüler*innen in die wohlverdienten Ferien entlassen.

Juletræet

Kinder, die sich aufgrund der Beurlaubung in Selbstisolation befinden, erhalten – wie bereits auf dem Informationsschreiben angekündigt - für die letzten drei Schultage Aufgaben.

Welten voller Fantasie, Abenteuer und Spannung.

Vorlesewettbewerb 2021 der Klassenstufe 6

20211216 vorlesewettbewerb

Dezember 2021. Von Theresa Raich. Auch in diesem Schuljahr fand der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in den sechsten Klassen statt.

In vorweihnachtlicher Atmosphäre entführen die Klassensieger aus der Jahrgangsstufe sechs - Kiara Peters und Emma Beyer, (beide 6a), Alina Ettel und Amanda Serra, (beide 6b) sowie Eftelia Akaygün und Melvin Uebachs (beide 6c) - die Jury in Welten voller Fantasie, Abenteuer und Spannung.

Realschüler sind gefragt

M+E InfoTruck umwirbt unsere Schüler

P1040905

Dezember 2021: Realschul-Absolventen sind auf dem Ausbildungsmarkt gefragt. Dies zeigt der wiederholte Besuch des "M+E InfoTruck". Mit diesem Promotionsfahrzeug möchte die Metall- und Elektroindustrie potentielle Mitarbeiter auf sich aufmerksam machen.

Die rollende Ausstellung informiert erlebnisorientiert über die Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder in dieser wichtigen Branche. An anschaulichen Experimentierstationen erleben Jugendliche die „Faszination Technik“ – praxisnah und intuitiv.

Unsere Klassen wurden beim Besuch des Trucks von ihrer Lehrerin oder ihrem Lehrer begleitet. Dabei stand der Spaß am „selbst erleben“ im Vordergrund.

Die Realschule

Merkmale der Realschule:

Vorrangige Vermittlung einer erweiterten allgemeinen, aber auch einer grundlegenden Bildung

Die erweiterte allgemeine Bildung führt zu theoretischer Durchdringung und Zusammenschau.

Grundlage für eine Berufsausbildung und für weiterführende, insbesondere berufsbezogene schulische Bildungsgänge.

Tolle Erlebnisse im albERGO

Erlebnispädagogisches Schullandheim der 8a

20211028 albergo

Wir erlebten eine einmalige Woche: Wir kletterten in Gruppen auf Bäume, machten Feuer und orientierten uns mit Karte und Kompass. Dazu lebten wir in einer Wohngemeinschaft mit allen Rechten und Pflichten. Dabei waren unsere Lehrer Herr Lehmann und Frau Ulbricht.

So war unser erlebnispädagogisches Schullandheim im albERGO in Trochtelfingen vom 18.10.2021 bis 22.10.2021