Die Klasse 7a besucht die österreichische Künstlerin Andrea Maurer vor dem Literaturmuseum der Moderne.

Limo 7a

Bild: Kunst und Literatur zum Anfassen

Oktober 2020: Unter dem Motto „Wir stehlen uns die Wörter zurück und bauen unser eigenes Haus“ zerlegen die SchülerInnen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Ulbricht und mit viel Spaß Texte, Buchstaben und einen Meterstab, und setzen diese in einem spannenden Gruppenprozess sehr kreativ neu zusammen.

 Der Event fand im Rahmen des Festivals der KulturRegion Stuttgart 2020 „Unter Beobachtung. Kunst des Rückzugs.“ statt. So entstehen außergewöhnliche Unikate, die am 10.Oktober 2020 der Öffentlichkeit von der Künstlerin neben vielen eigenen Produkten vorgestellt werden.

Kunst und Literatur zum Anfassen, dies begeistert alle gleichermaßen. Schule einmal anders und ein echter Gewinn!