Jährlich veranstaltet das Anne-Frank-Zentrum in Berlin den Anne-Frank-Tag als bundesweiten Aktionstag gegen Antisemitismus und Rassismus.

logo anne frank tag

 

Die AFRS nahm dieses Jahr zum ersten Mal daran teil. In fast allen Klassenstufen wurden die Schülerinnen und Schüler von Ihren Klassen-oder Geschichtslehrerin mit einem kurzen Impuls in das Thema des diesjährigen Aktionstages „Freiheit“ eingeführt.

Die Klasse 9a und 9b arbeiteten mit ihren Lehrerinnnen und Lehrern in der Schule zum Thema. Alle anderen Klassen beschäftigten sich nach der Einführung in der Schule, dann zu Hause in der Fernlernwoche mit speziell vorbereitetem Onlinelernmaterial zum Leben Anne Franks und zum Thema Freiheit.

Wir danken dem Anne-Frank-Zentrum für das bereitgestellte Material und freuen uns auf die Teilnahme im nächsten Jahr.