Anne-Frank-Realschule Marbach |  Schulstr. 33 – 71672 Marbach am Neckar |  07144 / 84 59 11 |  sekretariat@afrs-marbach.de
Lena Höger gewinnt den Vorlesewettbewerb

Lena Höger gewinnt den Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb 2023: Schulentscheid der Anne-Frank-Realschule

Dezember 2023. Von Theresa-Maria Raich. Lena Höger aus der 6b wurde zur besten Vorleserin an der Anne-Frank-Realschule gekürt. Die Sechstklässlerin setzte sich im Vorlesewettbewerb gegen Mitstreiter der Klassen 6 durch.

Sie zieht nun im Februar 2024 in die nächste Wettbewerbsrunde auf regionaler Ebene ein, den Kreisentscheid in Ludwigsburg.

Mit viel Engagement und Lesefreude waren die Schüler und Schülerinnen der Klassen 6 am Start und stellten Passagen aus ihren Lieblingsbüchern vor. Bereits in den vergangenen Wochen wurden im Klassenverband die besten Vorleserinnen und Vorleser ermittelt, welche nun im Anschluss der Jury bestens vorbereitet und mit viel Lebendigkeit ihre Textstellen präsentierten.

Letztlich konnte Lena mit ihrem eigenen Text aus dem Buch „Frau Honig und die Magie der Worte“ von Sabine Bohlmann und einem ausgewählten Fremdtext die Jury mit ihrer Vorleseleistung überzeugen.

Die Klassensieger und Schulsiegerin wurden alle mit einer Urkunde ausgezeichnet und alle wurden mit einem Buchgeschenk belohnt.

Bundesweit nehmen jährlich circa 600.000 Schüler und Schülerinnen der sechsten Klassenstufe am Vorlesewettbewerb teil. Es ist einer der größten und traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands.

Wir wünschen Lena für die weitere Wettbewerbsrunde alles Gute und drücken die Daumen.

 

Geschrieben von Theresa Raich