Begrüßungsfeier an der Anne-Frank-Realschule

einschulungsfeier2020

Bild: Verpacktes Fingerfood vor dem Gartencafé

Am Dienstag, 15.9.2020 wurden die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler der Anne-Frank-Realschule in der Gemeinschaft begrüßt. 

Natürlich musste auch diese Veranstaltung an die aktuelle Situation angepasst werden.

Wurden in vergangenen Jahren alle Klassen gleichzeitig in einer Veranstaltung willkommen geheißen, blieben in diesem Jahr die einzelnen Klassen unter sich. Trugen normalerweise auch die Klassen 6 oder Kinder aus Theater-AG, Chor und Band zur Gestaltung der Feierlichkeit bei, wurden andere Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr mittels Film oder Bild einbezogen.

 

Alles war etwas anders – und trotzdem oder gerade deshalb wirklich schön. Denn dieser spezielle, nahezu familiäre Rahmen schaffte eine besondere Atmosphäre, in der Kinder und Eltern gut in unserer Mitte ankommen konnten.

Nach einer Begrüßung durch die Schulleitung und die jeweiligen Klassenlehrkräfte erhielten die Neulinge ihr Willkommensgeschenk (vielen Dank an die Klassen 6, die Fachschaft BK sowie den Förderverein) und machten sich dann gespannt auf den Weg ins Klassenzimmer.

Die Eltern waren herzlich eingeladen, bis zur Rückkehr der Kinder im Schulgarten untereinander und mit der Lehrerschaft ins Gespräch zu kommen. Unser Dank geht an die AES-Gruppe der Klasse 10c und ihre Fachlehrerin für die liebevolle und umsichtige Gestaltung.

Der Abschluss lag in den Händen unserer drei Schulsozialarbeiterinnen. Sie führten Kinder und Eltern auf den Schulhof, von wo aus diese mit vielen guten Wünschen für das neue Schuljahr in einen sonnigen Tag entlassen wurden.

 

Liebe Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, liebe Eltern,

die Gemeinschaft der Anne-Frank-Realschule freut sich auf die kommenden Jahre mit euch und Ihnen!