Zu Besuch im Modemuseum

modemuseum2

Januar 2020: Die AES-Gruppe um ihre Lehrerin Ilona Schondelmaier besuchte das Modemuseum im Schloss Ludwigsburg, um sich einen Überblick über die Modeepochen zu verschaffen.

Nach einer kurzen Einführung ging es mit einer vorbereiteten Führung mit Hilfe der Audio-Guides in der "Modegeisterbahn" los: In allen Räumen ist es dunkel und das ganze Jahr herrscht dieselbe Temperatur, weil die Textilien sonst von Licht und Wärme beschädigt werden.

 

Schwerpunktmäßig sollten sich die Schülerinnen einen Überblick zu Herstellung von Stoffen, den Mustern und der Herstellung von Kleidung machen. Dabei war besonders die Entwicklung über die Jahrhunderte interessant. Von den Reifröcken, dem Korsett bis hin zu gegenwärtigen sportiven Stilen rund um Jeans und Sweatshirt wurde anschaulich wie facettenreich Mode über die Jahrhunderte sein kann.