Gefilmt von Luis Wedel im Physikunterricht der Klasse 7a

Auf jede Masse wirkt auf der Erde die Schwerkraft - doch man kann sie überlisten: Was wir als Schwere spüren, und üblicherweise mit der Schwerkraft gleichsetzen, beruht darauf, dass der Boden von unten eine Gegenkraft ausübt.

Der einfachste Weg, Schwerelosigkeit zu erreichen, ist daher der freie Fall.

In diesem Versuch fehlt die Gegenkraft der haltenden Hand am grünen Kraftmesser. So wird das Massestück für den kurzen Moment des freien Falls schwerelos, und der Kraftmesser zeigt als Kraft 0 Newton an.

Dasselbe erleben wir bei der rasanten Abfahrt in der Achterbahn: Die Achterbahn fällt ebenso schnell wie wir, und die Gegenkraft des Waggonbodens fehlt.