treffpunkt ausbildungÜber 60 Betriebe präsentierten sich beim Treffpunkt Ausbildung.

Diesmal hatte das Stadtmarketing Schillerstadt gemeinsam mit der Interessengemeinschaft der Selbstständigen Marbach in die Aula der Tobias-Mayer-Werkrealschule und der Anne-Frank-Realschule geladen.


Die beiden Schulen hatten die Veranstaltung mit vorbereitet – schließlich sind ihre Schüler und Abgänger die Hauptakteure dieses kommunikativen Nachmittags. Mit Handwerk, Dienstleistung und Pflege waren alle wichtigen Ausbildungsbranchen vertreten.

In informellen Begegnungen konnten Unternehmen und Jugendliche zwanglos ins Gespräch kommen. Mancher Jugendliche war noch auf der Suche nach einer Vision für die kommenden Jahre, andere aufgrund von Praktika schon beeindruckend informiert. Zu Gast beim Treffpunkt Ausbildung, für die der Marbacher Bürgermeister Jan Trost die Schirmherrschaft übernommen hatte, war auch eine Schulklasse der Carl-Schäfer-Schule in Ludwigsburg.

Quelle: Stadtmarketing Marbach