Sich anders erleben im Sportunterricht

Sportlehrer

Wir an der Anne-Frank-Realschule legen auf eine ganzheitliche Förderung unserer Schülerinnen und Schüler Wert. Besonders im Sportunterricht ist es uns möglich, neben der sportlichen Ausbildung, auf das soziale Verhalten der Schülerinnen und Schüler positiv einzuwirken und somit deren Sozialkompetenzen zu stärken.

Die Sportstätten (Sporthallen, Stadion, Schwimmbad) liegen in der unmittelbaren Umgebung.

 

Die optimale Ausstattung an Sportstätten, Sportgeräten und Technik bietet die Möglichkeit, Sportunterricht auf vielfältige Art und Weise zu gestalten und somit die im Bildungsplan verankerten Ziele zu erreichen.

So werden den Schülern der Unterstufe im Sportunterricht eine Vielzahl von Bewegungserfahrungen vermittelt. Diese werden dann in einem breiten Spektrum von Sportarten weiterentwickelt.

Sport findet an der AFRS nicht nur im Sportunterricht statt. Besondere Höhepunkte sind:

- Die Sportwoche in Albstadt–Tailfingen für alle 5. Klässler

- Der Wintersporttag

- Wettkämpfe und Turniere (z.B. Jugend trainiert für Olympia, Völkerball-Turnier)

- Marbacher Gassenlauf nach dem Motto: AFRS … läuft!

Die Sportfachschaft der AFRS freut sich auf dich!