Die Klasse 6b bei der Feuerwehr in Marbach

20220623 feuerwehrbesuch

April 2022. Von Schülerin Alina Ettel. Die Marbacher Feuerwehr ist eine freiwillige Feuerwehr, d.h. alle Mitglieder haben noch einen anderen Beruf, und wenn es brennt oder eine andere Notsituation entsteht, dann helfen sie den Menschen freiwillig.

 

Björn Christ begrüßte uns freundlich und startete mit uns den Rundgang durch die gesamte Feuerwehrstation.

Als erstes waren wir in der Funkzentrale. Dort kommen alle Notrufe direkt an und dann wird ein Alarm ausgelöst, sodass die Feuerwehrleute wissen, was nun zu tun ist.

Als nächstes gingen wir weiter in die Fahrzeughalle. Dort stehen die unterschiedlichen Fahrzeuge der Feuerwehr: Löschgruppenfahrzeuge, Vorauseinsatzfahrzeuge (VRW), Rüstwagen (RW), Einsatzleitwagen (ELW), Drehleiterwagen (DL) und Kommandowagen (KdoW).

Jedes Fahrzeug hat einen festen Stellplatz in der Halle und es ist klar geregelt, welche Personen und welche Ausrüstung mit auf dem Fahrzeug sein muss, um im Einsatznotfall mitfahren zu können.

Nach jedem Einsatz werden die Fahrzeuge wieder gereinigt und neu hergerichtet, um für den nächsten Einsatz wieder bereit zu sein.

Es war ein sehr informativer und spannender Ausflugstag und es ist schön zu wissen, dass es Menschen gibt, die im Notfall einem helfen.