Unser naturwissenschaftlicher Workshop an der PH-Ludwigsburg

IMG 20220218 101223

April 2022. Von Alina, Finja, Amy und Cecilia.

Wir trafen uns in Marbach am Bahnhof und fuhren dann gemeinsam mit Frau Schönit und Herrn Braden mit der S-Bahn direkt zur Hochschule. Wir, die Klasse 6b, durften nämlich an einem naturwissenschaftlichen Workshop der PH-Ludwigsburg teilnehmen.

Nach einer freundlichen Begrüßung bekam jeder von uns seine Schutzkleidung: einen weißen Laborkittel und eine große Schutzbrille. Und schon ging es los ins Chemie-Labor!

 

Zum Beginn durften wir einen kleinen Film über vier Freunde anschauen, die gemeinsam eine Art Kriminalgeschichte lösen wollten. Es gab also nun vier verschiedene Fragen, die wir durch naturwissenschaftliche Versuche beantworten sollten.

In Gruppen eingeteilt durften wir verschiedene Experimente rund um das Thema „Stoffe“ durchführen. Hierzu bekam jede Gruppe eine Box mit verschiedenen Materialien: Buntstifte, Arbeitsblätter, Laborinstrumente, …und ein Tablet.

Wir gaben unser Bestes, um das Rätsel zu lösen, was wir letzten Endes auch gemeinsam geschafft haben!

Der Tag war ein schönes Erlebnis und wir hatten alle viel Spaß!