Dem Absolutismus auf der Spur: Die Klassen 8c und 8d besuchen das Residenzschloss Ludwigsburg

 20211011 Exkursion schloss

Oktober 2021. Von Maximilian Strienz: Nach einer gemeinsamen Anreise mit der Bahn und einem Morgenspaziergang erwartete die Klassen eine Führung zum Absolutismus in Baden-Württemberg.

Während der 1½-stündigen Führung zeigten sich die Kinder interessiert und engagiert, da sie sich mit zahlreichen Fragen vorbereitet hatten. Somit erfuhren wir so einiges über das Schloss, den Absolutismus in allen seinen Facetten und über den Alltag der Menschen im Schloss.

Ganz nebenbei fanden wir auch noch heraus, woher das Sprichwort „alles in Butter“ stammt: In Butter eingegossen wurden die Spiegel des Schlosses vom Produktionsort Venedig über die Alpen nach Ludwigsburg transportiert.