Die Anne-Frank-Realschule begrüßt ihre neuen Teammitglieder

AFRS Begr2

Hier finden Sie noch mehr Bilder

Von Dr. Sabrina Hubbuch. Am 14. September fand die Begrüßung der 74 neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler der Anne-Frank-Realschule statt.

Die Klassen wurden jeweils einzeln begrüßt. So konnten die Kinder ihre neuen Lehrkräfte kennen lernen und die Eltern miteinander ins Gespräch kommen, während unsere neuen Teammitglieder ihre erste Schulstunde erlebten.

 

Voller Begeisterung wurde dort die Schultüte ausgepackt, die die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler als Begrüßungsgeschenk gebastelt hatten. Neben dem Schülerkalender, der von unserem Förderverein spendiert worden war, fanden die Kinder verschiedene nützliche Helferlein und eine Ballonkarte der Schulsozialarbeit. Diese wurde direkt mit den Wünschen für den neuen Lebensabschnitt beschriftet.

Die AES-Gruppe der Klasse 9c sorgte derweil unter der Anleitung ihrer neuen Fachlehrerin für das leibliche Wohl der Gäste. Kleine Tütchen mit köstlichen Snacks in verschiedenen Varianten kamen bei den wartenden Erwachsenen gut an.

Zum Abschluss kamen Kinder, Eltern und Lehrer auf dem Schulhof zusammen, um die Wünsche in den Himmel zu schicken. Wir wünschen euch, dass nicht nur diese in Erfüllung gehen!

Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die dazu beigetragen haben, dass sich unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler bei uns willkommen fühlen: Vielen Dank den Lehrkräften für ihre Zeit, den AESlern der Klasse 9c und Frau Schondelmaier für ihren Einsatz, der Schulsozialarbeit für den schönen Abschluss und dem Förderverein für die finanzielle Unterstützung! Und Ihnen, liebe Eltern, ein herzliches Dankeschön für Ihr Vertrauen in uns.