kraeuterEine Schülergruppe des Faches MUM besuchte im Zusammenhang mit Referaten rund um das Thema Kräuter die Lemberghöfe.

(Von Ilona Schondelmaier) Mit den Fahrrädern ging es los in Richtung Lemberghöfe, wo uns die Chefin Frau Schöck-Mergenthaler schon erwartete. Auf einem Rundgang erfuhren die Schüler/innen alles rund um die Aufzucht, Pflege, Vielfalt und Vermarktung von  Kräuter.  Uns wurde bewusst wie viel versch. Sorten von Basilikum es z. B. gibt und wofür er verwendet werden kann. Außerdem konnten wir sehen wie ökologisch versucht mit Wasser und Schädlingen umzugehen.


Die Lemberghöfe werden ab dem kommenden Jahr dem Biolandverband angehören und begehen somit Neuland in der biologischen Aufzucht von Kräutern.