In Klasse 5 gibt es keine Versetzungsentscheidung, am Ende von Klasse 6 wird über den weiteren Weg entschieden:

Der Unterricht an der Anne-Frank-Realschule sowie auch die Noten orientieren sich in Klasse 5 und 6 am mittleren Niveau, das zum Realschulabschluss führt.

Am Ende von Klasse 5 gibt es keine Versetzungsentscheidung, alle Schülerinnen und Schüler können in die Klasse 6 aufrücken.

Erst zum Ende der Klasse 6 wird anhand der Noten entschieden:

Entweder lernt Ihr Kind auf dem Niveau M weiter, welches zum Realschulabschluss führt, oder auf dem Niveau G, welches zum Hauptschulabschluss führt.