Betriebsbesichtigung bei Holzbau Rikker in Affalterbach

201611 rikker exkursion

November 2016. Von Bianca Marx.

Im Technikunterricht wird zurzeit fleißig gesägt, gefeilt und geschliffen: die Technikschüler der Stufe 7 bauen eine individuelle Spielebox aus Holz.

Schon im Unterricht wurde das große Interesse an Holzverarbeitungsmaschinen und technisch geprägten Berufen ersichtlich, deshalb machten die Technikgruppen der Klasse 7a und 7b mit Frau Daub und Frau Marx eine Betriebsbesichtigung bei Holzbau Rikker in Affalterbach.

In einer einstündigen Führung erfuhren die Schüler etwas über den Ablauf bei der Planung eines Holzhauses, die Verwendung und Verarbeitung verschiedener Holzwerkstoffe sowie die Voraussetzungen und Inhalte einer Ausbildung zum Zimmermann bei der Firma Rikker.

Die Schüler hatten die Möglichkeit, zwischendurch viele interessante Fragen zu stellen.Auch auf der Heimfahrt im Bus wurde noch angeregt diskutiert und neue Erkenntnisse ausgetauscht.

Vielen Dank an Rikker für die informative und kurzweilige Führung! Wie kommen gerne wieder