Die Teams der Anne-Frank-Realschule nehmen erfolgreich teil

jugend olympia 2015Von Harald Maurer. Mai 2015: Erstmals wurde im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ der Wettkampf 4-2 ausgetragen. In diesem Wettkampf spielen SchülerInnen der 5. bis 7. Klassen „2 gegen 2“.

Die Kreismeisterschaften wurden in Marbach ausgetragen. Von den 13 Teams, die am 08.05.2015 teilnahmen, kamen 9 Teams von der Anne–Frank–Realschule. 4 Teams davon waren Mädchen-Teams.

Die besten 4 Teams dieses Turniers qualifizierten sich für das erstmals ausgetragene RP–Spielfest, das am 18.05.2015 in Kirchheim am Neckar durchgeführt wurde.

3 Marbacher Teams, 7 Jungs aus den Klassen 6b und 6 c, machten sich mit ihrem Sportlehrer H. Maurer in einem Kleinbus auf den Weg nach Kirchheim. Das Starterfeld in der Wettkampfklasse 4-2 war sehr groß: 20 Teams spielten in 4 Fünfer-Gruppen. In der Vorrunde hieß es „Jeder gegen Jeden“ in der Gruppe. 10 Minuten war jeweils die Spielzeit. Nach Spielende mussten die Siegerteams auf ihrem Feld stehen bleiben und bekamen 2 Stempel auf ihre Wettkampfkarte – die Verlierer mussten sich hinsetzen und bekamen leider keinen Stempel.

Bei Unentschieden erhielt jedes Team einen Stempel. Es gab in der Vorrunde tolle Spiel. Die Teams aus Kirchheim, Herbrechtingen, Stuttgart, Heidenheim, Heckental, Freiberg, Bad Mergentheim und Niederstetten gaben alles. Am Ende der Vorrunde wurden dann anhand der Stempel, die jedes Team erhalten hatte, festgestellt, wer Gruppensieger, Gruppenzweiter usw. war.


Alle vier Gruppenersten spielten unter sich den Sieger aus, die Gruppenzweiten die Plätze 5 – 8…
Das Teams Marbach 3 mit Roko Novokmet und Serhat Ünsal belegte einen hervorragenden 3. Platz. Felix Limbach und Levin Füller wurden 6., und Fabian Breh/ Luca Grimmeisen, die leider die schwerste Vorrundengruppe erwischt hatten, wurden 10. – Leo Ikua war noch als siebter Mann dabei und wurde in allen drei Teams als Ergänzungsspieler eingesetzt.
Alle Teams erhielten die Urkunde aus den Händen von Birgit Thumm, die 156 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft gemacht hat und viele Jahre in der 1. Bundesliga gespielt hat.

.