Die Anne-Frank-Realschule betreibt mit ihrem IHK-Bildungspartner Zedler-Institut sowie der Uhlandschule (FÖS) und der Tobias-Mayer-Schule (GMS beantragt) ein inklusives Bildungsangebot.

20140702 fahrradwerkstatt thumbnailAn dem Projekt können sich Siebtklässler der beteiligten Schulen anmelden. Sie profitieren vom Spezialwissen des Zedler-Instituts und erwerben theoretische und praktische Kenntnisse über Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes.

Darüber hinaus findet ein schulartübergreifendes Lernen und schulartübergreifende Begegnungen statt - auf der Basis gemeinsamer Interessen.

Das Magazin "Lernen Fördern" berichtete von diesem Gemeinschaftsprojekt.